Handel für eine digitale Welt

Die OXID Commons gehört zu den E-Commerce-Konferenzen der ersten Stunde! Zum nunmehr achten Mal lockt sie Branchenkenner, Digitalexperten, Shopbetreiber, Onlinehändler, OXID Partner und Community nach Freiburg. Am Fuße des Schwarzwalds finden sie einen exklusiven Rahmen, um sich mit echten Machern und Experten auszutauschen, Themen zu vertiefen, die neuesten Trends zu diskutieren und wertvolle Kontakte zu knüpfen. Absolutes Highlight in diesem Jahr: Erlebnisexperte, Buchautor und Unternehmer mit Visionen – Jochen Schweizer – eröffnet als Keynote Speaker die Veranstaltung.

Tickets kaufen

199 EURab 16.4.
Dienstleister
  • - Teilnahme Konferenz
  • - Zugang Ausstellung
  • - Catering
  • - Aftershow-Party open end
45 EURab 16.4.
Studierende
  • - Teilnahme Konferenz
  • - Zugang Ausstellung
  • - Catering
  • - Aftershow-Party open end

Ihr Brain Juice-Programm

TimeTalkSpeaker(s)
09:30 UhrOpening Keynote: Handel für eine digitale WeltRoland Fesenmayr
10:00 UhrLetzter Ausweg: DigitalisierungJochen Schweizer
11:00 UhrKaffeepause
Künstliche Intelligenz - Die neue Weltmacht des intelligenten Codes?
11:15 Uhr"AI hat das Potenzial alles zu verändern."Christian Ehl
11:35 UhrAlles anders: Wie Machine Learning das Einkaufsverhalten in Online Shops revolutioniertCarsten Kraus
11:55 UhrVon der Theorie zur Praxis. So geht Personalisierung!Pierluigi Meloni, Christian Hagemeyer, Dr. Philipp Sorg
12:30 UhrMittagessen
13:30 UhrKeynote - Digital MindsetDr. Florian Ilgen
Nichts ist so konstant wie der Wandel! Change Management für die Digitalisierung beginnt im Kopf.
14:15 UhrEin Produkt ist nicht mehr genug. Chancen und Herausforderungen von Produkt-Service-Systemen.Prof. Dr. Rebecca Bulander
14:35 UhrZ Lab - Die digitale Drehscheibe des Zeppelin KonzernsSebastian Wiese
15:10 UhrSeit der ersten Stunde dabei: Vom Textilgeschäft zum weltweiten Wäsche-ExpertenKarin Stäbler
15:30 UhrKaffeepause
Content Commerce 4.0
16:00 UhrStrategisches Content Marketing: Vom Content Chaos zur gezielten WertschöpfungMirko Lange
16:20 UhrVoice Commerce : die sprachbasierte Einkaufsmöglichkeit für OXID Händler über Amazon PayMartin Meinert
16:40 UhrOptimierung der B2B Customer Experience mit KI-basiertem Content CommerceDaniel Kurrasch
17:00 UhrExpertenpanel: Wo geht die Reise hin?
17:30 UhrThe Golden Cart Award
TimeTalkSpeaker(s)
09:30 UhrOpening Keynote: Handel für eine digitale WeltRoland Fesenmayr
10:00 UhrLetzter Ausweg: DigitalisierungJochen Schweizer
11:00 UhrKaffeepause
Development Talk
11:15 UhrModulentwicklungHeike Reuter
11:40 UhrLogging mit MonologFlorian Engelhardt
12:05 UhrWas Sie schon immer über DI wissen wollten, aber nie zu fragen wagten.Michael Koltan
12:30 UhrMittagessen
13:30 UhrKeynote - Digital MindsetDr. Florian Ilgen
DevOps Talk
14:15 UhrDocker mit OXID in Entwicklungs- und Produktions-UmgebungenChris Jolly
14:35 UhrBack to the roots - weg von lokaler Entwicklung mit Docker, Vagrant und Co.?Stefan Moises
14:55 UhrComposer und Satis - mächtige Werkzeuge zur Installation des OXID eShopClemens Scholz
15:10 UhrKubernetes für AnfängerStefan Peter Roos
15:30 UhrKaffeepause
Best Practice Talk
16:00 UhrPerformance: Vom Backend zum FrontendKore Nordmann
16:25 UhrOXID Umgebungen mit ERP-Anbindung performant umsetzenDirk Baumeister, Christian Osterkamp, Marcel Siegert
16:45 Uhr10 Fuckups über verschlüHR+cPszDEVvVDPatrick Blom
17:00 UhrExperten-Panel: Wo geht die Reise hin?
17:30 UhrThe Golden Cart Award
TimeTalkSpeaker(s)
09:30 UhrOpening Keynote: Handel für eine digitale WeltRoland Fesenmayr
10:00 UhrLetzter Ausweg: DigitalisierungJochen Schweizer
11:00 UhrKaffeepause
"Wie löst denn Ihr das?" Lernen von den Besten!
11:15 UhrIn der Nische: Mit dem eigenen Marktplatz zum digitalen PlatzhirschHubertus Brüggemann
11:40 UhrMuss mein Shop in die Cloud? Ein Realitätscheck zwischen Marketing-Hype und WettbewerbsvorteilThomas Lohner
12:05 UhrSAP Integrationsprojekte, worauf es wirklich ankommtEmil Hadner
12:30 UhrMittagessen
13:30 UhrKeynote - Digital MindsetDr. Florian Ilgen
Customer Centricity: von Touchpoints, Loyalität und Kundenbindung
14:15 UhrMittelständischer E-Commerceler und seine Agentur - von Höhen und TiefenJens Kreklau, Joscha Krug
14:35 UhrRetailintegration - Todgesagte leben länger.Thomas Franke
14:55 UhrDer Turbo zum Kunden. Next Generation KundengewinnungAndreas Reichardt
15:30 UhrKaffeepause
16:00 UhrVon den Besten lernen - E-Commerce Logistik (Top Performer)Florian Seidel
16:25 UhrPayment Trends 2018Sebastian Kespohl
17:00 UhrExperten-Panel: Wo geht die Reise hin?
17:30 UhrThe Golden Cart Award
TimeTalkSpeaker(s)
09:30 UhrOpening Keynote: Handel für eine digitale WeltRoland Fesenmayr
10:00 UhrLetzter Ausweg: DigitalisierungJochen Schweizer
11:00 UhrKaffeepause
11:30 UhrNeues Datenschutzrecht - Was ist wichtig im Shop und im Online-Marketing?Sabine Heukrodt-Bauer
11:30 Uhroxrun - die Symfony Konsole für OXIDStefan Moises
12:30 UhrMittagessen
13:30 UhrKeynote - Digital MindsetDr. Florian Ilgen
14:30 UhrRaus aus dem Haifischbecken mit der Emotional Selling StrategieAndreas Nabicht
14:30 UhrNeues Datenschutzrecht - Was ist wichtig im Shop und im Online-Marketing?Sabine Heukrodt-Bauer
15:30 UhrKaffeepause
17:00 UhrExperten-Panel: Wo geht die Reise hin?
17:30 UhrThe Golden Cart Award

Lassen Sie sich von Top Speakern inspirieren

Jochen Schweizer

Unternehmer, Bestseller-Autor, Redner und Investor

Jochen Schweizer

Als Gründer der Marke steht Jochen Schweizer wie kein anderer für das Erlebnis: Kajakfahren auf den extremsten Flüssen Europas, Stuntman in Actionfilmen, Wegbereiter des Bungee Jumping in Deutschland. Aus seiner Leidenschaft für Außergewöhnliches, entwickelte er vor über 25 Jahren die Vision, Erlebnisse für jeden zugänglich zu machen. Heute ist er erfolgreicher Unternehmer, Bestseller-Autor, gefragter Redner und Investor. Mit der Jochen Schweizer Arena eröffnete er im März das Markenhaus seines Unternehmens. Bodyflying, Indoor-Surfen, Klettern, Tagen und die erste eigene Gastronomie – mit der einzigartigen Erlebniswelt im Süden Münchens macht er das Qualitätsversprechen und die Marke anfassbar und erlebbar.

Roland Fesenmayr

CEO, OXID eSales AG

Roland Fesenmayr

Die Welt von Handel und Vertrieb sind Roland Fesenmayr ebenso vertraut wie die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung. Seit mehr als 20 Jahren verfolgt der Experte für E-Commerce die digitale Transformation und gestaltet sie als Vordenker leidenschaftlich mit. Heute führt der Outdoor-Fan den E-Commerce Hersteller OXID eSales, den er 2003 mitbegründet hat. Fesenmayr ist auch Vorstand der baden-württembergischen Wirtschaftsinitiative bw:con.

Dr. Florian Ilgen

Wissenschaftler, Entertainer, Gedankenleser & Keynote Speaker

Dr. Florian Ilgen

Dr. Florian Ilgen fasziniert nichts mehr, als herauszufinden, wie Menschen in Ihren Gedanken lenkbar sind und wie wir uns selbst beeinflussen. Er ist der Experte für das Unbewusste und ein Meister der Verführung unserer Gedanken. Innerhalb weniger Augenblicke baut er tiefe Verbindungen zu seinem Gegenüber auf: ein echter Gedankenleser.

Wie man mit der richtigen Einstellung vom Digitalen Wandel profitiert? Erst der Digitale Wandel und die Veränderung erlauben es uns zu wachsen und erfolgreicher zu werden. Was uns persönlich von Veränderung abhält und noch vielmehr, wie wir genau diese Hürde überwinden, erfahren die Zuhörer in dem inspirierenden Vortrag „Digital Mindset“!

Der gebürtige Lindauer hat ein Faible für analytisches Denken und die Naturwissenschaften. Im Studium erfolgreich, schien die Karriere als Chemiker ein Selbstläufer. Doch es kam anders.
2004 absolvierte der angehende Wissenschaftler ein Praktikum in Canberra, der Hauptstadt Australiens. Anschließend erkundete er als Backpacker den fünften Kontinent. Eine Reise, die Florian Ilgens Leben für immer verändern sollte.

Sebastian Wiese

Chief Digital Officer, Zeppelin Lab GmbH

Sebastian Wiese

Sebastian Wiese beschäftigt sich seit 10 Jahren mit den Themen E-Commerce, Digital Business, Omni- und Multichannel. Nach einem Bau eines Start-Ups während der Studienzeit, war Wiese dreieinhalb Jahre bei REWE und verantwortete den Aufbau der REWE Digital GmbH sowie der Produkte Lieferservice und Click&Collect. Danach beschäftigte sich Wiese als Freiberufler auf Organisations- und IT-Infrastrukturaufbau in Unternehmen, die ihr Digitalgeschäft nachhaltig und skalierbar betreiben wollten. Seit Juni 2017 verantwortet Wiese den Bereich E-Commerce und Digital Business bei Zeppelin und ist seit Oktober Chief Digital Officer der Zeppelin Lab GmbH, die sich auf die Entwicklung neuer digitaler Produkte und Lösungen konzentriert.

Christian Ehl

CEO, Hillert Interactive & AI Activist

Christian Ehl

AI Activist and a digital Entrepreneur www.ehl.do.

#DoGood – using AI for a brighter future, while not letting the bots take over.
I am a naturally born optimist, an open-minded technologist,
a networked strategist, a people-respecting leader, a curious entrepreneur.
But mainly, I am a restless activist.

My professional experience – #create digital products people love!
Entrepreneur with 25 years experience in various managing positions in German and International IT industry, CEO of Hillert und Co. Interactive, as well as founder of 5 start-up companies. Business Angel and member of the advisory board at maloon, GINI, journii, Maklerempfehlung, jopoke, mapolis, The Do School, Virtualahan, Real Estate Innovation Network.

Author of the books: “AI&U – Translating Artificial Intelligence into Business” and “The Social Resource – Translating Social Media into Business”. TEDx organizer.

Technology Expert in United Nations Global Compact, Breakthrough Innovation Challenge.

Mirko Lange

Gründer und Geschäftsführer Scompler, VP Content Strategy ScribbleLive

Mirko Lange

Mirko Lange ist einer der renommiertesten Berater für Content Strategie und Content Marketing im deutschsprachigen Raum. Der studierte Jurist und PR-Fachwirt berät seit mehr als 20 Jahren Unternehmen in den Bereichen Corporate Communications, PR und Online-Marketing. In den vergangenen Jahren hat er diverse Unternehmen bei der Umstellung ihres Marketings hin zu Nutzenorientierung und „Content“ begleitet, darunter die Deutsche Bahn, B.Braun, die HypoVereinsbank, Vattenfall oder die Techniker Krankenkasse.

Aus diesen Erfahrungen hat er über drei Jahre das Content Operations Tool „Scompler“ entwickelt, das er im Juni 2015 an den Markt gebracht hat, und das inzwischen mehr als 10.000 registrierte Nutzer hat. Seit Januar 2016 ist Scompler Teil von ScribbleLive Inc. mit Sitz in Toronto, einem weltweiten Content Marketing Anbieter. So hat Scompler inzwischen auch Kunden aus Nordamerika und dem restlichen Europa. Bei ScribbleLive ist Lange ist heute weltweiter VP Content Strategy. Zudem ist er ein gefragter Sprecher auf Konferenzen sowie Autor zahlreicher Veröffentlichungen und aktiver Blogger sowie Dozent an mehreren Hochschulen.

Sabine Heukrodt-Bauer

Fachanwältin für IT-Recht, RESMEDIA

Sabine Heukrodt-Bauer

Sabine Heukrodt-Bauer ist Sprecherin auf diversen Events und Kongressen der IT-Branche und Dozentin für IT-Recht an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Sie veröffentlicht regelmäßig Artikel zu aktuellen Themen im IT-Recht und E-Commerce und betreut seit über 10 Jahren für die INTERNET WORLD Business die Kolumne „E-Shop-Tipp“. Sie sitzt im Ausschuss „IT-Recht“ der Bundesrechtsanwaltskammer.

Carsten Kraus

Gründer und Geschäftsführer, Omikron Data Quality GmbH

Carsten Kraus

Carsten Kraus ist Gründer und Geschäftsführer der Omikron Data Quality GmbH. Bereits in seiner Schulzeit gründete er das Unternehmen und wurde im Mensa Verein für Hochbegabte aufgenommen. In dieser Zeit initiierte er mit FACT® einen intelligenten Ähnlichkeit- Algorithmus, der anderen Matching-Verfahren noch heute deutlich überlegen ist. Heute ist er mit über 100 Artikeln meist veröffentlichter deutscher Experte im Bereich Datenqualität und ein anerkannter eCommerce-Experte. Auf Kongressen ist er gefragter Speaker für Zukunftsthemen wie Künstliche Intelligenz und Augmented Reality. Als Impulsgeber und Innovator bestimmt Carsten Kraus weiterhin die strategische Richtung von Omikron.

Prof. Dr. Rebecca Bulander

Stellv. Direktorin des Instituts für Angewandte Forschung (IAF), Hochschule Pforzheim

Prof. Dr. Rebecca Bulander

Rebecca Bulander lehrt Quantitative Methoden und Betriebswirtschaftslehre an der Fakultät für Technik im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen der Hochschule Pforzheim. Sie hat an der Hochschule Pforzheim Wirtschaftsingenieurwesen und an der FernUniversität in Hagen Betriebswirtschaftslehre studiert. Anschließend hat sie am Forschungszentrum Informatik (FZI) in Karlsruhe und an der Universität Karlsruhe (TH), heute Karlsruher Institut of Technology (KIT), am Institut für Angewandte Informatik und Formale Beschreibungsverfahren (AIFB) promoviert. Danach arbeitete sie bei der Robert Bosch GmbH als IT-Projektleiterin und IT-Architektin. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Customer Relationship Management, Prozessmanagement, Produkt-Service-Systeme sowie Internet of Things and Services

Pierluigi Meloni

Product Manager, OXID eSales AG

Pierluigi Meloni

Pierluigi has always been against it, already at school. At that time he raised the question “why someone would do something for a certain reason”. This topic lasted until today. And that is the reason, why as a software architect and requirement engineer he is still focusing on the “what”. After working in the most different areas he came to e-commerce three years ago, where the “what” is a real challenge, because it rises from an anarchistic pool reaching from tech-gurus to hawkers. He also loves good humour.

Johannes Altmann

Customer Experience Thinker & CEO, Shoplupe

Johannes Altmann

Johannes Altmann ist Gründer und Geschäftsführer der Shoplupe GmbH. Seit 2003 berät er Unternehmen bei der Konzeption und Optimierung ihrer Onlineshops. Als Usability Experte beschäftigt er sich seit über 15 Jahren mit den Wünschen und Bedürfnissen von Kunden im Netz und entwickelte für Handel, Industrie und Verlage User Experience Konzepte. Seit 2014 konzentriert er sich auf den Branding-Effekte durch Customer Experience und hielt dazu zahlreiche Vorträge.

Die letzten Jahre hat Johannes Altmann mit seinem Team den Customer Happiness Loop entwickelt. Nach der Methode von Design Thinking wird daran gearbeitet neue Customer Insights zu erarbeiten, Sichtweisen in Unternehmen zu verändern und neue Ideen für den digitalen Handel zu entwickeln. So ist Altmann mit seinem Team inzwischen zum pragmatischen Ideengeber aus Usersicht geworden und liefert Input bei komplexen Problemstellungen.

Thomas Franke

Geschäftsführer CTO, eFulfilment Transaction Services GmbH

Thomas Franke

Thomas Franke gründete 2004 die eFulfilment Transaction Services GmbH. Als erster Programmierer der eF|CommerceEngine und Technikliebhaber
leitet er heute das Unternehmen als CTO.

Er ist studierter Diplom-Wirtschaftsinformatiker (BA). Seit 1999 ist er bereits im eCommerce aktiv und war 2002 Co-Founder der heutigen EXPERCASH GmbH.

In seiner Freizeit geht er gerne segeln und Ski fahren. Außerdem ist er leidenschaftlicher Weinliebhaber. Als Prozessoptimierer mit starkem Drang zur Standardisierung trinkt er ausschließlich Espresso aus dem Siebträger – mit Erfahrung reproduzierbarer Prozess, ideales Ergebnis, schnell getrunken.

Sebastian Kespohl

Managing Director AfterPay Deutschland, Arvato Financial Solutions

Sebastian Kespohl

Sebastian Kespohl ist Managing Director bei AfterPay, der Pay-after-Delivery-Lösung von Arvato Financial Solutions. Nachdem er sich zunächst unter anderem der Umsetzung von neuen Mobilfunkangeboten über MNVOs widmete und am Aufbau von Kundenbindungsprogrammen wie etwa der DeutschlandCard beteiligt war, ging Sebastian vor sieben Jahren zu Arvato Financial Solutions. In den vergangenen Jahren kümmerte er sich maßgeblich um die E-Commerce-Aktivitäten in diesem Bereich. Seit dem Entschluss des Unternehmens, seine Pay-after-Delivery-Lösung im europäischen Raum als Zahlart anzubieten, ist Sebastian für AfterPay Deutschland verantwortlich.

Martin Meinert

Head of Platform Partners, Amazon Pay

Martin Meinert

Martin ist seit mehr als acht Jahren in der Payment Branche unterwegs. Bei Amazon Pay verantwortet er als Head of Platform Partners die Zusammenarbeit mit Shopping Cart Systemen und Agenturen in Deutschland.
In früheren Stationen als Unternehmensberater und Manager bei Mücke, Sturm & Company und Dr. Thede Consulting leitete er unterschiedliche Payment Projekte bei Telcos, Banken und Start ups. Als Co-Author veröffentliche er verschiedene Papers zu Payment, u.a. die Mobile Payment Studie.

Thomas Lohner

Gründer und Geschäftsführer, ScaleCommerce

Thomas Lohner

Thomas Lohner ist Experte für Performance und Skalierung. Er ist Mitgründer von SysEleven und Geschäftsführer von ScaleCommerce. Mit diesen Unternehmen hat Thomas Shops wie Baby-Markt.de, Amorelie.de und Zooroyal.de dabei geholfen fit für TV-Werbung zu werden. Thomas’ Ziel ist es, die Performance und Stabilität von Online-Shops iterativ in überschaubaren Teilschritten zu verbessern. Um das Rad nicht immer wieder neu erfinden zu müssen, bietet ScaleCommerce schlüsselfertige Best-Practice-Lösungen aus 17 Jahren E-Commerce Erfahrung an.

Karin Stäbler

Geschäftsleitung, Reich Online Services

Karin Stäbler

Die studierte Pädagogin (Germanistik, Sport) Karin Stäbler leitet seit 30 Jahren die Firma Reich, dessen Wurzeln auf ein 1890 gegründetes Textilgeschäft in Rosenheim zurückreichen. Zu der Begeisterung für schöne Wäsche und der Leidenschaft, beste Kundenzufriedenheit zu erzielen, kam 1998 die Neugierde am Onlinehandel. 2010 gründete sie die Reich Online Services GmbH, die sich zu einem der führenden Wäscheanbieter im Internet entwickelt hat. Seit März 2017 gehört der Anbieter für Wäsche Fulfillment zur Schweizer CALIDA GROUP und unterstützt seitdem die E-Commerce- und Digitalisierungsaktivitäten der global tätigen Bekleidungsgruppe mit den Marken CALIDA, AUBADE, MILLET, OXBOW, EIDER und LAFUMA. Zudem beheimatet das 100 Mitarbeiter starke Unternehmen aus Stephanskirchen den Multibrand Wäscheshop onmyskin.de sowie den Online Shop für schwedischen Sportwäsche der Marke CRAFT (craft-sports.de).

Stefan Peter Roos

Gründer Proud Sourcing GmbH

Stefan Peter Roos

Diplom-Volkswirt Stefan Peter Roos ist Geschäftsführer der Proud Sourcing GmbH mit dem Schwerpunkt Business Development Consulting. Neben der B2B-Musikrechte-Plattform
www.proudmusiclibrary.com ist er außerdem Gründer des bekannten Business Model Strategy Tools canvanizer.com zum kollaborativen Prototypen in den Bereichen Business Modelling, Service Design und Projekt Management mit ca. 1 Million von Nutzern damit entwickelten Canvases.

Joscha Krug

CTO, makaira.io

Joscha Krug

Joscha Krug ist E-Commerce Enthusiast, Entwickler, Autor, Unternehmer und CTO von makaira.io und außerdem Technischer Leiter der Marmelade GmbH. Mit Spezialwünschen und individuellen Vorstellungen ist man bei ihm immer an der richtigen Adresse.

Jens Kreklau

E-Commerce Leiter, Sport Conrad GmbH

Jens Kreklau

Jens Kreklau ist seit 2010 E-Commerce Leiter bei Sport Conrad GmbH und seit beinahe 20 Jahren in der Branche tätig. Auf der OXID Commons teilt er sich die Bühne mit Joscha Krug, E-Commerce Enthusiast und CTO bei makaira.io.

Emil Hadner

Geschäftsführer, HONICO eBusiness

Emil Hadner

Emil Hadner ist seit rund 20 Jahren ausgewiesener Experte für Systemintegration. Als Sales Director Central Europe war er bei einem internationalen Softwarehaus für die Positionierung von EAI- und BPM-Technologien verantwortlich. Eine strategische Partnerschaft zu SAP brachte ihn zum SAP-Spezialisten HONICO eBusiness, wo er seit 2009 geschäftsführender Gesellschafter ist. Emil Hadner gilt als einer der führenden Kenner von Integrationsprozessen und -lösungen im deutschsprachigen Raum.

Dr. Philipp Sorg

Team Leader Personalization, econda

Dr. Philipp Sorg

Philipp liebt neben dem E-Commerce auch alles was mit Daten zu tun hat. Während seiner Promotion entdeckt Philipp seine Leidenschaft für Data Mining, Machine Learning und Artificial Intelligence– je mehr Daten desto besser. Heute verantwortet Philipp als Team Leiter Personalization bei econda die Entwicklung von hochintelligenten DMPs zur Livepersonalisierung.

Daniel Kurrasch

Vice President Sales, Styla

Daniel Kurrasch

Nach Stationen bei der Deutschen Telekom und Airfy verantwortet Daniel Kurrasch seit nunmehr 3,5 Jahren den Bereich Sales bei Styla. Zusammen mit seinem Team unterstützt er Brands und Retailer aus den Bereichen E-Commerce B2C und B2B sowie Corporate dabei, eine digitale Multichannel Customer Experience aufzubauen, welche mithilfe eines Algorithmus die Skalierbarkeit von Content in den Mittelpunkt stellt.

Christian Hagemeyer

Geschäftsführer, econda

Christian Hagemeyer

Christian beschäftigt sich bereits seit 1998 intensiv mit den Themen E-Commerce und Online Marketing. Nach einigen Jahren als Shopbetreiber und Agenturgründer lernt er Sven, Gründer von econda, kennen. Seit 2008 ist Christian bei econda und verantwortet heute als Geschäftsführer die Geschäftsbereiche Vermarktung, Neukundengeschäft und Bestandskundenbetreuung und Beratung.

Andreas Reichardt

CEO, Zaxxo

Andreas Reichardt

Andreas Reichardt, Jahrgang 1978, gelernter IT-Systemkaufmann, gründete bereits 1995 seinen eigenen Buchverlag. Seit 1999 mit eigenen Onlineshops im Internet aktiv und erfolgreich, ab 2013 dann Aufbau des Online Marketings bei 123moebel.de und seit 2016 einer der CEOs der Zaxxo.
Kernaufgaben der Zaxxo sind (auch komplexe) Online-Shop Realisierungen und die Feed-Engine TurboFeed, die erste intelligente Feed-Engine der nächsten Generation.

Stefan Moises

Senior Sofware- und DevOps Engineer, Shoptimax GmbH

Stefan Moises

Stefan Moises kennt sich seit 12 Jahren mit OXID Projekten aus und hat über 100 Onlineshops betreut.

Dr. Heike Reuter

Software Developer, OXID eSales

Dr. Heike Reuter

Heike Reuter ist seit über 10 Jahren bei OXID eSales als Software Entwickler tätig. Nach Physikstudium, einem kurzen Umweg über Materialwissenschaften und statistischer Analyse von Datensätzen aus Markt- und Mediaforschung hat sie schliesslich als Quereinsteiger den Sprung in Richtung eCommerce und Softwareentwicklung gemacht.
Bei OXID momentan zuständig für Pflege und Weiterentwicklung der hauseigenen Module. Schreibt Blogposts über OXID wenn die Zeit es zulässt.

Patrick Blom

Senior Webdeveloper / Team Leitung, SHOPMACHER

Patrick Blom

Patrick Blom ist Developer & Customnerd, beschäftigt sich seit über 10 Jahren mit dem Thema Webentwicklung und eCommerce. Beginnend als klassischer Anwendungsentwickler im Digital Signage Bereich kristallisierte sich schon früh die Faszination zum Bereich Web und eCommerce heraus. Die Kernkompetenzen liegen in den Bereichen OXID, Symfony, Shopware und WordPress. Weiterhin ist Patrick Blom als Co-Organisator der PHP Usergroup Münster, Author von Gastbeiträgen in der OXID Community sowie Speaker auf Konferenzen unterwegs.

Chris Jolly

CTO, Ontraq Europe GmbH & Co. KG

Chris Jolly

Chris Jolly ist seit 1985 Softwareentwickler und hat seine Spuren bei einigen namhaften, internationalen Technologiekonzernen im Bereich Forschung & Entwicklung, Marketing und Management hinterlassen. Seit mehr als 10 Jahren betreut er umfangreiche B2B und B2C E-Commerce Projekte.

Hubertus Brüggemann

Vertrieb, Beratung & Changemanagement eCommerce, Dixeno GmbH

Hubertus Brüggemann

„Erfolg braucht Maßnahmen“ – für einen langfristigen Online-Erfolg müssen die richtigen Faktoren auf das richtige Online-Projekt treffen. Nicht immer ein leichtes Unterfangen. Mit seinen fundierten Kenntnissen aus nunmehr 15 Jahren Erfahrung im eCommerce setzt Vertriebler, Berater und Changemanager Hubertus Brüggemann hier an und berät Shopbetreiber zu ihrer individuellen Lösung.
Auf seiner Reise hierher verweilte er unter anderem als Unternehmensberater und Sanierer für die Treuhand Berlin HaWa und sammelte mehrere Jahre Praxiserfahrung als Trainer, Berater und Coach bei der IIMV Institut für Management und Verkauf AG. Im Jahre 2013 hat er schließlich seinen Weg zur DIXENO GmbH gefunden.

Florian Engelhardt

Software Architect & Teamleader Engineering, Bergfreunde GmbH

Florian Engelhardt

Florian Engelhardt ist Ehemann und stolzer Vater von vier Kindern. Er ist Linux und Vim User, und PHP-Developer (seit 4.0), Gründer und Geek.

Marcel Siegert

Gesellschafter Twisted-Brains.org. Unternehmensberatung

Marcel Siegert

Marcel Siegert war langjähriger CIO von VKF Renzel und ist seit August 2017 Gesellschafter der Twisted-Brains.org. Unternehmensberatung. Er konzipiert Infrastruktur und Administration in OXID Umgebungen, entwickelt alternative Techniken und Module für Schnittstellen und berät bei Caching Umgebungen für E-Commerce Systeme.

Clemens Scholz

Devops Engineer, OXID eSales AG

Clemens Scholz

Mit der Ausbildung zum Datenverarbeitungskaufmann machte Clemens Scholz seine Leidenschaft zum Beruf. Aus 20 Jahren Berufserfahrung als IT-Generalist, mit dem Schwerpunkt PHP Entwicklung, hat er 2017 die nächste Evolutionsstufe als DevOps Engineer bei OXID eSales erreicht. In seiner Freizeit erkundet er die Freiburger Umgebung mit dem Rad, außerdem liest und schreibt er leidenschaftlich Science Fiction Romane und ist beteiligt an der Autorenquelle Initiative. Bei OXID hilft er dem Kernentwicklungsteam dabei, sich auf die Entwicklungsarbeit zu konzentrieren.

Michael Koltan

Chief Software Architect, OXID eSales AG

Michael Koltan

Michael Koltan schrieb sein erstes Programm im Jahr 1981 – das war bevor der Commodore C64 auf den Markt kam. Während seines Informatikstudiums in den 80er Jahren stanzte er dann Lochkarten, um Pascal Programme auf einer VAX laufen zu lassen. Seither hat sich sein Horizont etwas erweitert: Nach seinem Universitätsabschluss in Philosophie arbeitete er als Softwareentwickler zunächst im Bereich Geoinformationsdaten, dann in der Pharma- und Medizinbranche. Seit vier Jahren arbeitet er für OXID als Softwarearchitekt. Seit 2017 ist er als Chief Software Architect verantwortlich für die Modernisierung des Shop-Kernes.

Florian Seidel

Technical Partner Manager, Descartes Systems Germany GmbH

Florian Seidel

Hauptsponsor

Premium Sponsoren

Top Sponsoren

Weitere Sponsoren

Unsere Medienpartner

Versandhausberater
E-Commerce Magazin
Digital Business
Postbranche.de
Internet World Business
iBusiness
One to One
A-Commerce
Oreilly
Händlerbund_oxcom_medienpartner
IT4Retailers
POS Manager Technology
POS Ladenbau
WebMobDev
E3 Medienpartner
contentmanager.de
internethandel
Marketingbörse

Golden Cart Award: Die Spannung steigt

Der prestigeträchtige Golden Cart Award wird bereits zum 11. Mal an die besten E-Commerce-Projekte Deutschlands verliehen. Die Hall of Fame ist gespickt mit bekannten Namen: Bench, Hellweg, Magura, Murrelektronik, Street One und viele mehr. Über 80 Shopbetreiber und Onlinehändler sind unserem Aufruf gefolgt und bestreiten das Battle der besten OXID eShops in fünf Kategorien: B2B-Hersteller, B2B-Großhandel, Markenhersteller, Omnichannel & Retail und Online Pure Player & Versandhandel.

Preisverleihung am Abend des 14. Juni

Seit eh und je stellen wir beim Golden Cart Award eine hochkarätige Jury aus bekannten E-Commerce-Experten, Partnern und Medienvertretern. Das Ziel: eine hohe Expertise gepaart mit absoluter Neutralität. Die Jury bewertet die nominierten Shops und hat das letzte Wort zu den Gewinnern der einzelnen Kategorien.

Die Shortlist der besten OXID eShops steht fest

Wir gratulieren allen nominierten Kunden und Partnern zu Ihren außergewöhnlichen Leistungen:

B2B – Großhandel

Allbranded
Praxisdienst
Saueracker

B2B – Hersteller

GROB Gruppe
MB GTC
Protiq

Markenhersteller

Reisenthel
Schiesser
Trigema

Omnichannel / Retail

Bertelshofer
Calida
Matratzen Concord

Versandhandel

Bergfreunde
Gutschild
myboshi

Die Jury

Daniela Zimmer

Ressortleitung E-Commerce, INTERNET WORLD Business

Daniela Zimmer

Daniela Zimmer hat ihre Leidenschaft für Einkaufen zum Beruf gemacht und verantwortet bei INTERNET WORLD Business das Ressort E-Commerce. Dafür steht sie auch gerne werktags um 5.00 Uhr auf, um den E-Commerce-Trendnewsletter zu schreiben. Vor ihrem Wechsel zur INTERNET WORLD Business sammelte sie rund 17 Jahre E-Business-Erfahrung bei Fachzeitschriften wie iBusiness, Business 2.0 und werben & verkaufen. Seit kurzem übt sie sich nach Ausdauer-Shoppen auch noch in einer anderen Ausdauer-Disziplin: Im Sommer steht der erste Halbmarathon auf dem Programm.

Caroline Helbing

Business Analyst & Content Writer, OXID eSales AG

Caroline Helbing

Caroline Helbing ist Business Analyst und Content Writer, OXID eSales AG. Die Kommunikationsexpertin graduierte in Paris und München und ist seit 16 Jahren im E-Commerce aktiv. Seit 2007 ist sie beim Freiburger Open Source E-Commerce-Hersteller OXID eSales. Caroline analysiert und bewertet Trends und Märkte hinsichtlich Wachstumsimpulsen und branchenverändernder Technologien. Aktuelle Schwerpunkte sind “Omnichannel”, “E-Commerce im Zeitalter von Industrie 4.0”, “B2B Geschäftsmodelle” und “Content Commerce”.

Joachim Graf

Zukunftsforscher. Herausgeber von iBusiness, Versandhausberater, ONEtoONE

Joachim Graf

Joachim Graf arbeitete seit 1991 in München als Zukunftsforscher: Als iBusiness-Herausgeber, Consultant, Keynote-Sprecher, Dozent sowie als Xylograph, als Buch-, EBook- und Studienautor. Der HighText Verlag bietet seit 1991 Zukunftsforschung für disruptive und interaktive Märkte. Außerdem betreibt der HighText Verlag den Presseversandservice press1 sowie iBusiness.de, den Think-Tank für Zukunftsforschung in interaktiven, konvergenten und disruptiven Märkten.
Er engagiert sich für die wirtschaftliche Förderung und den Austausch mit der afrikanischen Wirtschaft – nicht nur im Digitalen und ist Startup-Berater und hält Mandate für externe Geschäftsführungs-Beiratstätigkeit (Consulting-to-go für Startups und Mittelständler).

 

 

 

Johannes Altmann

Customer Experience Thinker & CEO, Shoplupe

Johannes Altmann

Johannes Altmann ist Gründer und Geschäftsführer der Shoplupe GmbH. Seit 2003 berät er Unternehmen bei der Konzeption und Optimierung ihrer Onlineshops. Als Usability Experte beschäftigt er sich seit über 15 Jahren mit den Wünschen und Bedürfnissen von Kunden im Netz und entwickelte für Handel, Industrie und Verlage User Experience Konzepte. Seit 2014 konzentriert er sich auf den Branding-Effekte durch Customer Experience und hielt dazu zahlreiche Vorträge.

Die letzten Jahre hat Johannes Altmann mit seinem Team den Customer Happiness Loop entwickelt. Nach der Methode von Design Thinking wird daran gearbeitet neue Customer Insights zu erarbeiten, Sichtweisen in Unternehmen zu verändern und neue Ideen für den digitalen Handel zu entwickeln. So ist Altmann mit seinem Team inzwischen zum pragmatischen Ideengeber aus Usersicht geworden und liefert Input bei komplexen Problemstellungen.

Martin Meinert

Head of Platform Partners, Amazon Pay

Martin Meinert

Martin ist seit mehr als acht Jahren in der Payment Branche unterwegs. Bei Amazon Pay verantwortet er als Head of Platform Partners die Zusammenarbeit mit Shopping Cart Systemen und Agenturen in Deutschland.
In früheren Stationen als Unternehmensberater und Manager bei Mücke, Sturm & Company und Dr. Thede Consulting leitete er unterschiedliche Payment Projekte bei Telcos, Banken und Start ups. Als Co-Author veröffentliche er verschiedene Papers zu Payment, u.a. die Mobile Payment Studie.

Bastian Dahm

Sales Director, Trusted Shops

Bastian Dahm

Bastian Dahm ist als Sales Director (DACH) bei eTrusted seit fast drei Jahren verantwortlich für den Vertrieb der Vertrauenslösungen von Trusted Shops im Neukundenbereich in Deutschland, Österreich und der Schweiz für den SME und KA Bereich. Leidenschaftlich beschäftigt er sich mit der Wirkung und Weiterentwicklung der Produkte von Trusted Shops sowie mit der Usability von Onlineshops. Vorher war er Head of Inside Sales (DACH) bei dem schwedischen Paymentanbieter Klarna.

Sebastian Kespohl

Managing Director AfterPay Deutschland, Arvato Financial Solutions

Sebastian Kespohl

Sebastian Kespohl ist Managing Director bei AfterPay, der Pay-after-Delivery-Lösung von Arvato Financial Solutions. Nachdem er sich zunächst unter anderem der Umsetzung von neuen Mobilfunkangeboten über MNVOs widmete und am Aufbau von Kundenbindungsprogrammen wie etwa der DeutschlandCard beteiligt war, ging Sebastian vor sieben Jahren zu Arvato Financial Solutions. In den vergangenen Jahren kümmerte er sich maßgeblich um die E-Commerce-Aktivitäten in diesem Bereich. Seit dem Entschluss des Unternehmens, seine Pay-after-Delivery-Lösung im europäischen Raum als Zahlart anzubieten, ist Sebastian für AfterPay Deutschland verantwortlich.

Richard P. Gütermann

Handels- und Vertriebsberater, Gütermann Handelsvertretung und -beratung und IHK Vorsitzender Außenwirtschaftsausschuss der IHK Südlicher Oberrhein

Richard P. Gütermann

Richard P. Gütermann ist Inhaber der Gütermann Handelsvertretung und –beratung. Seit 2016 berät er Markenartikel- und mittelständische Familienunternehmen in Vertriebsfragen und Business Development.

Über den Weg als Corporate Finance Manager bei KPMG in Frankfurt und der Leitung der Akquisitionsfinanzierung der Rabobank International erfolgte der Einstieg in das international tätige Markenartikel-Textilunternehmen Gütermann, mit einer über 150 Jahre alten Familiengeschichte. Hierbei baute er zuerst das Grossflächengeschäft im LEH und den Baumärkten auf, bevor er die Gesamtverantwortung der Sparte Handel International für 80 Länder als Hauptbereichsleiter übernahm.

2008 verließ er das Familienunternehmen, zukünftig verantwortlich als Sales Director und Mitglied der Geschäftsleitung der Burda Direct in Offenburg für die Führung und Koordination des Gesamtvertriebes sowie den Ausbau des BtB-Geschäftes mit den Dienstleistungen und Produkten der Burda Direct Gruppe. Diese wurden ergänzt mit Schwerpunkt auf den Vertrieb von E-Commerce- und Inkassodienstleistungen.

2013 wechselte er in die Schweiz und übernahm dort die Sales & Marketing Geschäftsführung der Angela Bruderer AG, einer Tochtergesellschaft der Diethelm Keller Group. Hierbei baute er den Marken-Versandhandel, die Retail-Shops und das E-Commerce im Multichanneling Vertrieb weiter aus.

Location

Messe Freiburg
Europaplatz 1
79108 Freiburg

Vom Hauptbahnhof aus:
Straßenbahn Linie 4 bis „Technische Fakultät“ oder Breisgau S-Bahn bis „Messe/Universität“

Unsere Hotelempfehlungen

Motel One Freiburg

Zentrumsnahes Design-Hotel mit bekannten Vorzügen.

  • Messe 3 km
  • Altstadt 0,5 km
  • Hauptbahnhof 1 km

Website

B&B Freiburg Nord

Modernes, serviceorientiertes Hotel in absolut verkehrsgünstiger Lage.

  • Messe 2,5 km
  • Altstadt 4 km
  • Hauptbahnhof 4,5 km

Website

Hotel Stadt Freiburg

Modernen Haus der Vier-Sterne-Kategorie mit internationalen Standards.

  • Messe 2 km
  • Altstadt 2 km
  • Hauptbahnhof 2 km

Website

Novotel Am Konzerthaus

  • Messe 4 km
  • Altstadt 0,5 km
  • Hauptbahnhof 0,2 km

Website

Mercure Hotel Panorama

Hervorragend gelegenes Hotel über den Dächern Freiburgs der 4-Sterne-Superior Klasse.

  • Messe 6 km
  • Altstadt 4 km
  • Hauptbahnhof 5 km

Website